Seminare/Kurse

Aktuelle Seminare/Kurse

 
 
Achtsamkeit - Basiskurs (2 Tage)

Impulse zum wertschätzenden Umgang mit mir und anderen

Die Fortbildung vermittelt Impulse zum wertschätzenden Umgang mit dem Augenblick.

"Achtsamkeit ist ein Prozess, bei dem die Aufmerksamkeit nicht-wertend, auf den gegenwärtigen Augenblick gerichtet ist. Sie nimmt wahr, was ist und nicht, was sein soll." (Anderssen-Reuster, 2007, S.1)

Die "innere Achtsamkeit" durchbricht immer weiter aufschaukelnde, emotionale und körperliche Stressreaktionen und kann das Auftreten von Symptomstress verhindern helfen.

Achtsamkeit ist eine Haltung und Kompetenz. Durch den mitfühlenden Umgang mit mir selbst, ist es möglich, auch mitfühlender anderen gegenüber zu sein. Um Achtsamkeit im Alltag aufrechtzuerhalten, braucht der Mensch Engagement, Disziplin, Mitgefühl für sich selbst und Geduld.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen nach § 43 b und Interessierte

Inhalte:

  • Theoretische Hintergründe und achtsamkeitsorientierte Übungen
  • Naturreize im Freien können gezielt in die Übungen einbezogen werden
  • Selbstreflexion
  • Übertrag in die berufliche Tätigkeit

Termin und Zeit:

  • 24.04. – 25.04. 2018
  • Das Seminar findet an 2 Fortbildungstagen jeweils von 09:00 bis 15:45 Uhr statt.

Ort:

Die Akademie
Saarl. Schwesternverband e.V.
Jägermeisterpfad 5
66538 Neunkirchen

Auch als Inhouse-Seminar möglich

Leitung:

Rita Di Meo-Bachmann, Dipl. Soz.päd.

Kosten:

Auf Anfrage

Anmeldung:

Die Akademie, Saarl. Schwesternverband e.V.
Frau Rahn, Tel. 06821 / 94254-18
E-Mail: akademie@schwesternverband.de